Was am Wochenende in München wichtig ist

Die Museums Lichtspiele, Foto: muenchen.de / Katy Spichal
Kultverdächtig: Seit 1977 läuft "The Rocky Horror Picture Show" in den Museum Lichtspielen (Archivbild)

Samstag: Kult-Kinovorführung wird 40 Jahre alt
Unglaublich, aber wahr: Seit 40 Jahren läuft "The Rocky Horror Picture Show" ununterbrochen in den Museum Lichtspielen. Für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde hat das bereits gereicht, nun wird das besondere Jubiläum entsprechend gefeiert. Das heißt: Der Film läuft alle zwei Stunden rund um die Uhr bis in den Sonntag hinein. Also: Let's do the time warp again...

Samstag: Straßen frei für die Münchner Radlnacht
Ein ganz besonderer Radlcorso zieht heute durch München - auf den gesperrten Straßen fahren tausende Radler quer durch die Stadt. Oberbürgermeister Dieter Reiter spricht um 20 Uhr auf dem Königsplatz Grußworte an die Teilnehmer, dann geht die Gaudi los. Das Rahmenprogramm startet bereits um 17 Uhr. Mehr zur Münchner Radlnacht (Anzeige) 

Samstag: Premiere in den Kammerspielen
Ein eigenwilliges Stück aus der Bodenseeregion feiert heute seine Premiere im Schauspielhaus Kammer 1: "Tiefer Schweb" von Christoph Marthaler. Was geschieht am "Tag X" mit den Mitarbeitern der zentralen Verwaltungsbehörde des Bodensees?

Samstag und Sonntag: Finalrunden der Deutschen Ruder-Meisterschaften 2017 U17/U19/U23
Vom 22. bis 25. Juni 2017 finden auf der Olympia-Regattatrecke in Oberschleißheim die Meisterschaften aller deutschen Ruderer zwischen 15 und 22 Jahren statt. Insgesamt sind 1.200 Ruderer am Start. Am Samstag beginnen die Finalrunden.

Sonntag: Startschuss für den Münchner Stadtlauf
In aller Herrgottsfrüh geht es los: Um 8 Uhr fällt der Startschuss für den 21,1 Kilometer langen Halbmarathon quer durch München. Die rund 20.000 Teilnehmer verteilen sich aber auch noch auf weitere Laufstrecken mit späteren Starts. Alle Infos zum Münchner Stadtlauf

Sonntag: Kranzniederlegung durch Ministerpräsident Seehofer
Anlässlich des Bayerischen Gedenktages für die Opfer von Flucht und Vertreibung legt Ministerpräsident Horst Seehofer heute einen Kranz nieder. Um 12 Uhr findet eine Gedenkveranstaltung in der Allerheiligen-Hofkirche statt.

Weitere Termine und News aus München

Top