Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Kessler, Schubert & Kollegen

Tattooentfernung | Schwabing
Mo geöffnet 09:00 - 13:00 und 15:00 - 20:00 (Bitte Hinweise beachten)
und
und
und
PRIVAT UND ALLE KASSEN!

Informationen zur Barrierefreiheit

12 Bewertungen zu Kessler, Schubert & Kollegen

5
12 Bewertungen
  • von am

    Top Praxis Wurde sehr intensiv untersucht und Beraten. Mir wurde die Behandlung in allen Schritten erklärt. Empfinde ich als sehr hilfreich, dass nicht nur dies abgeklärt wurde, sondern auch due weiteren Ärzte die imiteinbezogeh werden müssen auch benannt wurden Sehr gut!

  • von am

    Die Beratung und Behandlung bei Frau Dr. Kigitsidou hätte nicht besser sein können

  • von am

    War mehrmals in Behandlung bei Doktor Keßler. Ich fand die Behandlung sehr professionell und kann nur positives berichten. Aufklärung gut, OP zügig und schmerzfrei. Nettes Team.

  • von am
  • von am

    wurde von Fr. Dr. Stahlecker betreut. Kompetente Abklärung des Befundes und gleich noch Behandelt worden ohne zusätzlichen Termin auszumachen. Ging superflott und hat fast nicht weh getan. Kann ich empfehlen.

  • von am

    seit 5 Jahren Patient; kenne die Wartezeiten; finde es wird ausreichend auf die Patienten eingegangen auch wenn man Fragen hat. Habe auch schon privat Behandlung übernommen wenn Kasse es nicht zahlt

  • von am

    Ich bin mit der Behandlung nach 1 1/2 Jahren immer noch sehr zufrieden und kann die Praxis weiterempfehlen.

  • von am

    In dieser Praxis herrscht zunächst m.E. eine Zweiklassengesellschaft. Das bezieht sich nicht nur auf die ewigen Wartezeiten für die Kassenpatienten sondern auch auf die Art der Behandlung. Ich habe drei Jahre lang bei der Praxis von Dr. Kessler angerufen, wenn ich ein Problem hatte. Einen Termin hatte ich meistens nach zwei oder drei Monaten bekommen und wenn ich dort war, dann hatte ich das Gefühl, dass es sich um eine Schnellfertigung handelt. Es wurde schnell nach dem Problem gefragt und dann gleich ein "Standard-Medikament", das allgemein genug verschrieben. Ich rate von dieser Praxis ab. Mittlerweile habe ich den Hautarzt gewechselt und ich bin sehr zufrieden

  • von am

    Dr.Kessler ist ein kompetenten ter und fachlich sehr guter Arzt.ich in froh seine Patientin zu sein.die Damen an der Rezeption sind sehr nett und zuvorkommend.lange warten auf einen Termin oder im Wartezimmer ist mir nicht bekannt.

  • von am

    Seit Herr Dr. Kessler und seine Kollegen eine neue Praxisklinik aufgemacht haben in der Leopoldstr. 18 hat sich die Lage mit Terminen sehr viel verbessert, man bekommt innerhalb 1-2 Wochen einen Termin,bei akutem Fall auch am selben Tag noch, und das auch als Kassenpatient. Es sind wohl nun 5 Ärzte dort tätig und somit hat sich wohl die lange Wartezeit auf Termine erübrigt. Ich war bei einer sehr netten und kompetenten Kollegin Frau Dr. Gottschaller und ich bin sehr gut behandelt worden. Außerdem muss ich die Damen an der Anmeldung loben, denn Sie sind stets höflich, hilfsbereit und geben sich sehr viel Mühe mit dem Umgang vom Patienten.

  • von am

    Seit über 7 Jahre gehe ich zur Dr. Kessler und würde stets höflich und zuvorkommend aber auch kompetent und fachlich Einwandfrei beraten und behandelt.

  • von am

    Als ich heute am 06.07.2009 die Praxis von Dr. Kessler wegen eines Termins anrief, sagte mir die Ärztehelferin am Telefon:"Wir haben bis Ende des Jahres keinen Termin mehr frei:" Ich war sprachlos. Ich bedankte mich und legte auf. Dann bat ich jemanden bei Dr. Kessler wegen einer Terminvereinbarung anzurufen. Er sagte er sei Privatpatient und bekam sofort am Freitag, den 11.07.2009 einen Termin. Ich rief noch einmal bei Dr. Kessler an und bat die Ärztehelferin um eine Erklärung. Ihre Antwort war unpassend zum Ethikverständnis des Ärzteberufs. Sie sagte, ich sei mich einmal 2 Minuten verspätet und einmal ohne Termin gekommen. Mit den Worten "Sie möchten wir als Patientin nicht haben," legte sie ohne Abschied einfach auf. Wenn eine Ärztehelferin eine jahrelange Patienten ihres Arbeitgebers ( mein Mann und mein Sohn sind auch Patienten von Dr. Kessler, mein Sohn wurde sogar privat behandelt) beleidigender Weise abweist, muss der Einwilligung des Arztes für den sie arbeitet sicher sein. Ein Arzt , der einen hippokratischen Eid geleistet hat, darf niemals einen Patienten, der seine Hilfe benötigt ,zurückweisen. Daher lautet meine Bewertung für die Praxis von Dr. Kessler mangelhaft.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top