Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

10 Bewertungen zu Museum Mensch und Natur

5
10 Bewertungen
Bewertung schreiben
  • von Ursa am 10.07.2021 19:42
    Auch als kinderlose Erwachsene ein absolut lehrreiches tolles Museum, das regelmäßig besucht werden muss, weil es einfach Spass macht, an die eigene Kindheit erinnert und man auch ständig neues anschaulich lernen kann, nicht nur bei den wechselnden Sonderausstellungen. Tipp: Unter der Woche hinradln, dem Trubel draussen entgehen.
  • von App-User/in am 03.06.2017 20:03
    Tolles und informatives Museum. Klasse Präsentationen!!
  • von App-User/in am 29.09.2016 08:49
  • von kristin am 11.05.2015 13:46
    Wie fast jedes Museum, ist auch das hier ein Muss (gerade für die kleinen). Sicher wäre es schöner die Tiere in freier Wildbahn zu sehen, aber so kommt man ihnen ganz nahe. Spiele und Quizze lassen die Kinder spielerisch lernen. Es gibt hier viel zu entdecken, auch für die Erwachsenen. Am besten man kommt unter der Woche, hier ist dann nicht ganz so viel los.
  • von Fundereuth11 am 18.11.2014 08:35
    Das Museum befindet sich im Schloss Nymphenburg und hat drei große Themen: Die Geschichte der Erde und des Lebens, Die Vielfalt der Organismen und der Mensch als Teil und Gestalter der Natur. Ich finde es eignet sich vorallem für Familien mit Kindern. Ich würde aber nicht raten an einem regnerischen Sonntag hinzugehen (wie wir letztens). Diese Idee haben viele und dadurch steht man schon allein 15 Minuten im Regen und muss warten, um überhaupt ins Museum zu kommen. Für Kinder wird sehr viel interessantes geboten. Aber auch Erwachsene können hier viel entdecken und dazulernen
  • von Mia am 18.09.2014 13:53
    Sehr nettes Museum, vor allem für Familien. Meine Kinder lieben die Quizspiele und die ausgestopften Tiere. Auch für Erwachsene gibt es hier richtig spannende Bereiche und die wechselnden Sonderausstellungen sind einen regelmäßigen Besuch wert!
  • von App-User/in am 13.08.2014 11:43
  • von Jeff Costello am 09.07.2014 13:05
    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, das Museum ist etwas in die Jahre gekommen. Aber eine baldige Auffrischung / Renovierung ist bereits geplant, der Architektenwettbewerb ist schon entschieden. Ich bin schon gespannt, wie sich das neue Museum dann präsentieren wird. Ich bin beinahe jährlich da, weil immer wieder tolle Sonderausstellungen zu sehen sind. Für Familien mit Kindern ist das Museum auf jeden Fall ein Muss!
  • von anonym am 18.06.2014 22:49
  • von anonym am 17.02.2014 18:12
    Ziemlich interessant und man kann sich bei vielen interaktiven Tests amüsant und lehrreich blamieren. Aber teilweise sind die Apparaturen und Schaukästen schon etwas in die Jahre gekommen...