Foto: muenchen.de/Katy Spichal

Bavariapark

Parks und Gärten | Schwanthalerhöhe, Westend

Informationen zur Barrierefreiheit

10 Bewertungen zu Bavariapark

4
10 Bewertungen
  • von am
  • von am

    Ein Freitag Abend bei Sonnenuntergang im Bavariapark mit einer Flasche Prosecco - mehr Entspannung geht kaum. Es geht ruhig und gelassen zu und der Park bietet alles für einen Ausklang des Tages oder auch in der Mittagspause zum Abschalten. Wer in der Stadt etwas Ruhe sucht, sollte in den Bavariapark gehen.

  • von am
  • von am

    Der Bavariapark ist (wenn man nicht wie ich gleich daneben wohnt), gut mit der U4/U5 Haltestelle Schwanthalerhöhe gut zu erreichen. Im vergleich zu anderen Münchner Parks ist er eher etwas kleiner. Zum Joggen in der Früh lauf ich gern durch den Park. Direkt dort gibt's auch ein Wirtshaus, für die Belohnung danach ;) Daneben ist auch direkt das Gelände für's Oktoberfest und das Wintertollwood! Ich komm gern hierher, im Sommer auch einfach mit ner kleinen Decke zum faulenzen.

  • von am

    ein wunderschöner kleiner Park mit großzügiger von altem Baumbestand umgebener Liegewiese

  • von am
  • von am
  • von am

    Erst nachdem die Messe nach Riem gezogen ist, konnte jeder wieder den schönen Bavariapark nutzen. Schön sind die vielen verschiedenen Skulpturen, welche griechische Sagengestalten darstellen. Der Park ist zwar nicht der größte in München, aber dafür einer der schönsten und viel angnehmer da weniger los ist. Mit meinem Sohn spiele ich hier öfter Badminton oder Picknicke im Schatten. Meine Tochter joggt jeden Morgen durch den Park. Er ist einfach für groß und klein toll

  • von am
  • von am
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top