Informationen zur Barrierefreiheit

5 Bewertungen zu Riederstein

5
5 Bewertungen
  • von am

    Wunderschön ! Festes Schuhwerk und Spikes sind allerdings bei dem momentan rutschigen Boden ein echter Vorteil.

  • von am

    guter ausblick, nicht steil, guter Berggasthof, nur oben etwas eng

  • von am

    ich finde der teegernser Ort ist zum wandern auch für ungeübte gut. nur gutes Schuhwerk sollte jeder beim Wandern an haben.

  • von am

    Ich war gestern mit Familie am Riederstein und es war wunderbar. Man darf am Tegernsee kein Flachland erwarten - 1h zum Berggasthof Galaun ist für ungeübte selbst mit festen Turnschuhen ohne Probleme möglich. Wer das nicht schafft muss an die Nord- oder Ostsee fahren und am Strand spazieren gehen.

  • von am

    Also "familienfreundlich" ist dieser Aufstieg bei weitem nicht. Meine Frau sowie beide Kinder hatten nach 30 Min extrem steilen Aufstieg schon keine Lust mehr. Stabile Bergschuhe sind ein MUSS. Der Aufstieg zur Kapelle ist Gott sei Dank in "etwas" leichter und in schwer verfügbar. Allerdings sollte man körperlich absolut fit sein und gutes Schuhwerk besitzen. Denn man geht ca 1,5 Stunden auf Wegen mit 35 - 55% Steigung. Die Hälfte der Zeit ist es unbefestigter Waldboden und Klettersteigähnliche Trassen OHNE Geländer oder ähnlichen Sicherheitsrinrichtungen. Meine Kinder waren zwar begeistert von der Aussicht aber nochmal fahre ich dort erst hin wenn diese älter als 10 Jahre sind.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top