3 Bewertungen zu Hachaichi

5
3 Bewertungen
  • von am

    Nach meiner OP an der Schulter im Frühjahr war ich insgesamt nicht so zufrieden. Die Schmerzen und die Beweglichkeit waren 12 Wochen später und nach 2 Rezepten Physiotherapie für mich als Sportler nicht zufriedenstellend. So habe ich mich entschlossen, zu Herrn Hachaichi zu gehen, um mich osteopathisch behandeln zu lassen. Glücklicherweise war es noch nicht zu spät und die Schulter wurde von mal zu mal besser. Schmerzen sind ganz weg und die Beweglichkeit ist fast normal. Wieso ist Osteopathie nicht Standard nach jeder OP??

  • von am

    Ich hatte eine Verletzung am Sprunggelenk, diese Verletzung hat sich über mehrere Monate hinausgezogen. Nachdem ich mehrere Termine bei der Krankengymnastik hatte und dies allerdings nicht sehr erfolgreich war, habe ich mich entschlossen, einen Osteopathen aufzusuchen. Herr Hachaichi hat mich behandelt und nach kurzer Zeit hatte ich nur noch sehr wenig Schnerzen und konnte meinen Fuß wesentlich besser bewegen. Ich würde mich jederzeit wieder von Herrn Hachaichi behandeln lassen und werde ihn auch gerne weiterempfehlen.

  • von am

    Schon wieder steife Halswirbelsäule. Woher kann ich nicht sagen. Zugluft wars nicht, Kissen? Meine Nachbarin hat mir zum Glück diese Praxis empfohlen. Zum Orthopäde wollte ich nicht nach schlechten Erfahrungen (bei Spritze seh ich rot) und mein Hausarzt (eher Hausärztchen) kann eigentlich nie selbst etwas tun. Herr Hachaichi konnte mir relativ schnell helfen! Ich habe den ganzen Bereich hinten unter dem Kopf noch bis zum Abend gespürt - nein, die Behandlung war nicht grob ;) Es war nur wie ein Ziehen. Aber davor hat Herr Hachaichi vorher gewarnt. Sehr gut fand ich, dass er alles VORHER erklärt hat. Am nächsten Morgen tat fast nichts mehr weh und die Beweglichkeit war im Laufe des Tages wieder ganz normal. Nun werde ich auch meine alten Baustellen angehen. Insgesamt top Leistung und jeden Termin wert.

Öffnungszeiten

und
und
und