Foto: Florian Holzherr

Informationen zur Barrierefreiheit

2 Bewertungen zu Arnulfsteg

4
2 Bewertungen
  • von am

    Die Brücke ist gut, die Rampen an den Enden sehen toll aus und an den Scheiben gibt es Platz zum Hinsetzen. Gut gelungen! Negativ fällt auf, dass jetzt (April 2021), nicht einmal ein halbes Jahr nach Eröffnung, die Treppen schon Schäden aufweisen (schwarze Leiste fehlt), und zwar nicht nur an einer Stelle. Außerdem fehlt bei den Abgängen zum S-Bahnhof jegliche Beschriftung. Darüber hinaus ist die Brücke im Süden mangelhaft angebunden. Will man von dort weiter Richtung Süden (z. B. U-Bahnhof Schwanthalerhöhe), stößt man nach ein paar Metern auf die Landsberger Straße, die man in diesem Bereich nicht queren kann. Man muss also wieder vor zur Kreuzung Donnersbergerbrücke/Landsberger Straße. Möchte man am Südende zum Max-Friedländer-Bogen und weiter zur Hackerbrücke ("Bahnpromenade"), muss man erst ein paar hundert Meter an der Landsberger Straße entlang, denn eine durchgehende Verbindung fehlt.

  • von am

    Kurz und knapp Leute, einfach TRAUMHAFT!

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top