Faro

Goldschmieden | Maxvorstadt, Universität

Informationen zur Barrierefreiheit

1 Bewertungen zu Faro

5
1 Bewertungen
  • von am

    Pressetext der Goldschmiede Faro: Goldschmiede FARO´ 1991 gegründet, befindet sich die Goldschmiede FARO` im lebhaften Museums-Viertel Münchens. In der Maxvorstadt bietet sie ein breites Spektrum lebendigen Handwerks. Ausgehend von der klassischen griechisch-römischen Schmuck-Kunst bis hin zur Inspiration durch asiatische Motive und Symbole. Gearbeitet wird in hochkarätigem Gold, Platin und Silber - verwendet werden antike Steine, Gemmen, und Glasperlen, hochwertige Edelsteine sowie Südsee-Perlen, Tahiti-Perlen und Süßwasser-Perlen aus China. Aus dem Zusammenspiel der vielfältigen Materialien entstehen neue, aussergewöhnliche und sinnliche Unikate. Die Goldschmiede hat neben eigenen Werkstätten auch ein Prüflabor zur Ekennung und Bestimmung von Edelsteinen. Sie bietet individuelle Beratung beim Kauf, der Anfertigung und Umarbeitung von Schmuckstücken. Geöffnet: Montag bis Freitag von 10.00 bis 19.00 h- Samstag von 10.00 - 14.00 h - sowie nach Terminvereinbarung

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top